Kurzhilfe

Aus Viechers.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spielfenster

Viechers Spielfenster mit den wichtigsten Bedienelementen
  1. Aktuelle Viecherauswahl: Jedes der auf der Karte ausgewählten Viecher wird hier angezeigt.
  2. Rohstoffleiste: Die Leiste zeigt immer dann, wenn die Maus über einem Haufen, Auftrag oder Nest, wie viele Rohstoffe im entsprechenden Objekt enthalten sind.
  3. Listen: Vier Listen zum Zugriff auf alle Freunde, Gegenstände, Nester/Aufträge und Viecher.
  4. Navigationsleiste, von links nach rechts:
    1. Neue Generation erzeugen
    2. Zeige Herdendetails
    3. Nachrichtenfenster öffnen
    4. Statistiken
    5. Shop
    6. Schnellhilfe
    7. Optionen
    8. Mit Fred sprechen
  5. Chatbox: Hier werden alle Spieler- und Spielnachrichten ausgegeben.
  6. Minimap: Sie bietet einen kleinen Überblick über die Nahe Umgebung und Zugriff auf die Übersichtskarte, eine Möglichkeit Bäume auszublenden und auf der Spielfläche zu Zoomen (geht auch mit # Mausrad).

Spielsteuerung

Viechers ist ein aus der Clientspielwelt bekanntest Strategiespiel bei dem jede Einheit einzeln und in Gruppen selektierbar ist. Anschließend kann durch einen Klick auf eine freie Stelle oder auf ein Objekt eine mögliche Interaktion gestartet werden. Objekte mit denen der Spieler mit oder ohne Viecher interagieren kann erkennt er daran, dass diese ein stück größer werden, wenn er die Maus über diese bewegt. Eine einfache Viechaktion währe das Bewegen. Viech auswählen, die Zielposition anklicken und der Befehl „Hier hin laufen“ betätigen. Tip: Klickt man an der Zielposition doppelt, laufen die Viecher direkt dorthin.

Klickablauf beim Laufen

Als mögliche Zielobjekte gelten ebenso die Viecher selbst, so zum Beispiel das Fortpflanzen per Zellteilung. Viech auswählen, noch einmal auf das Viech klicken und den Befehl „Zeuge einen Nachkommen“ wählen.

Klickablauf beim Laufen

Einige Aufgaben bewältigen die Viecher über Aufträge. Hierfür entstehen Auftragshaufen, in die alle Viecher die an dem Auftrag teilnehmen sollen zu entsenden sind. Am Beispiel der Erforschung von Fertigkeiten sind ein oder mehrerer Viech auszuwählen, eine freie Stelle anzuklicken und „Fertigkeiten verbessern“ auszuwählen. In dem sich öffnenden Fenster ist die gewünschte Fertigkeit zu wählen. Anschließend muss der Auftrag positioniert werden (je nach Vorraussetzungen ggf. auch in die Nähe bestimmter Objekte). Sobald alle Viecher hineingekrochen sind, kann das Objekt angeklickt und der Befehl „Starte den Auftrag“ ausgewählt werden.

Klickablauf beim Laufen

Ähnlich wie Forschungsaufträge werden Sammelaufträge gestartet, insofern notwendige Fertigkeiten (mindestens Äpfel sammeln) erforscht wurden. Viecher auswählen, freie Stelle anklicken, Befehl „Rohstoffe sammeln“, eine Auftragsdauer wählen, Rohstoffart bestimmen und exakte Position setzen. Anschließend warten bis alle Viecher angekommen sind und den Auftrag starten.

Klickablauf beim Laufen

Die Kurzform dieser Erklärung erreicht der Spieler schnell über die Taste „F1“ oder über das Fragezeichen in der Navigationsleiste erreichbar.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge