Haufen

Aus Viechers.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viecher sind an und für sich nicht sonderlich intelligente Lagerverwalter, deshalb stapeln sie alles was sie finden auf Haufen. Jeder Haufen ist eigenständig und unabhängig von den anderen Haufen. Es gibt kein globales Lager, sondern nur einzelne Haufen. Um Rohstoffe zwischen den Haufen hin und her tragen zukönnen müssen die Viecher erst Transportieren erlernen.

Dabei gibt es prinzipiell drei unterschiedliche Arten von Haufen.

Wilde Haufen

Eine einfache Ansammlung von Rohstoffen die irgendwo in der Gegend herum liegt. Auch wenn du sie gesammelt hast gehören sie Faktisch niemanden, da sich deine Viecher nicht sonderlich dafür interessieren. Jeder kann sie wegtragen, davon essen oder einen Auftrag darauf starten.

Auftragshaufen

Wenn deine Viecher einen Auftrag erfüllen geschieht dies immer an einem Haufen. Sei es das erlernen von Fertigkeiten, das Sammel von Rohstoffen oder das Bauen eines Nestes. Solange die Viecher einem Auftrag - und damit einem Haufen - zugeordnet sind, siend sie sehr erpicht darauf diesen auch zu behalten. Wenn jemand versucht die Rohstoffe zu nehmen muss er erst an den Viechern vorbei. Dies geschieht über einen Kampf.

Nester

Nester sind quasi Haufen mit einer festen Wand drum herum. Die Viecher können sich darin verstecken und verteidigen die Rohstoffe darin vor Angreiffern. Außerdem bringt ein Nest zusätzliche Verteidigungs Boni.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge