Aufträge

Aus Viechers.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf Pangea werden die meisten Arbeiten per Aufträge vergeben.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Einige Regeln gelten für Aufträge aller Art.

Planung und Start

Aufträge werden erst angelegt, danach aber nicht automatisch gestartet. Zum Starten muss man noch den Startknopf am Auftrag selber drücken. Ein angelegter aber nicht gestarteter Auftrag hat einen Fahnenmast ohne Fahne. Erst wenn der Auftrag gestartet ist, flattert eine Fahne am Fahnenmast.

Universelle Anforderungen

Um einen Auftrag zu starten muss immer mindestens ein Viech im Auftrag sein.

Rohstoffe

Verlangt ein Auftrag Rohstoffe, so werden diese immer erst aus dem Auftrag selber genommen. Sind nicht ausreichend Rohstoffe vorhanden, so beziehen sie die nötigen Rohstoffe aus einem Lager in Reichweite. Wobei immer erst die Rohstoffe aus dem Auftrag selbst genommen werden und wenn diese nicht reichen, erst dann ein Lager angefragt wird. Sind auch in angrenzenden Lagern nicht genügend Rohstoffe vorhanden so ist ein Starten des Auftrages nicht möglich, wohl aber die Planung.

Unterstützung

Bei den meisten Aufträgen, nämlich alle ausser Angriffen, kann man sich Hilfe von Freunden und Rudelmitgliedern holen. Diese schicken einfach Viecher von sich in den Auftrag den man selber angelegt hat. Einige Aufträge setzen dies sogar vorraus.

Auftragsorte

Aufträge kann man sowohl in Gebäuden als auch auf freiem Feld anlegen. Bei einigen Aufträgen sind bestimmte Gebäude Vorraussetzung. Andere Aufgaben wird man nur schwer in einem Gebäude anlegen können, selbst wenn es sich um keine explizite Vorrausetzung handelt (z.B. Erforschung des ersten Nestes)

In Gebäuden

Um einen Auftrag in einem Gebäude anzulegen, braucht man nur das Gebäude seiner Wahl anzuklicken und die entsprechende Auftragsart anzuklicken. Es öffnet sich dann jeweils ein weiteres Fenster wo man die Einzelheiten seines Auftrages planen kann.
Hat man beim Anlegen ein oder mehrere Viecher ausgewählt, so begeben sich diese Viecher automatisch in das Gebäude um beim Auftrag mitzuhelfen.
Ein Auftrag in einem Gebäude kann angelegt werden, auch ohne dass Viecher in diesem Gebäude sind und ohne dass man Viecher ausgwählt hat. Es wird dann ein Auftrag auf diesem Gebäude erstellt mit keinem Viech darin. Um einen solchen Auftrag zu starten muss man aber erst mindestens ein Viech in den Auftrag stecken.
Es ist nicht möglich von Gebäuden heraus einen Angriffsauftrag anzulegen.

Auf freiem Feld

Um einen Auftrag auf offenem Feld anzulegen, muss immer mindestens ein Viech ausgewählt sein. Erst dann erhält man beim Klick auf die Landschaft die Optionen zur Planung eines Auftrages. Ist der Auftrag geplant erscheint an gewählter Stelle ein Auftragszelt und die ausgewählten Viecher begeben sich zu diesem Zelt. Der dann gestartet werden kann.

Auftragsarten

Es gibt viele verschieden Arten von Aufträgen. Jede mit seinen eigenen Tücken, Begrenzungen und Regeln.

Frieden

Auch ohne die Konfrontation mit anderen Herden gibt es viel zu tun auf Pangea.

Forschung

Möchte man seine Fertigkeiten verbessern so muss man dies immer über einen Forschungsauftrag machen. Forschungsaufträge haben vielfach besondere Anforderungen, so dass der Spieler hier noch organisieren muss.

Bauen

Ein Neubau eines Gebäudes muss logischerweise immer auf offenem Feld angelegt werden.
Ein Ausbau eines Gebäudes muss immer auf einem bestehendem Gebäude angelegt werden.
Sammelanbauten werden so gehandhabt wie Ausbauaufträge in demselben Nest. D.h. der Auftrag wird auf dem eigentlichen Nest geplant und auch die arbeitenden Viecher stecken in dem eigentlichen Nest. Nur der Anbau entsteht auf einem benachberten Feld.

Sammeln

Sammelaufträge auf offenem Feld haben einen Sammelradius von 1,5 Metern um den Sammelort.
Sammelaufträge auf einem Gebäude haben einen größeren Sammelradius in Abhängigkeit des Nestes.

Basteln

Krieg

Bei der Konfrontation mit anderen Herden sind gesonderte Regeln zu beachten.

Kämpfen

Kampfanbau

Verteidigen

Verteidigung ist eine Spezialform von Aufträgen, da man diese nicht von sich aus anlegen kann und auch nicht starten. Ein Verteidigungsauftrag entsteht automatisch dann, wenn ein eigenes Gebäude angegriffen wird. Ebenso wenn ein Angriffsauftrag erfolgreich beendet wird und das Angriffsziel zerstört wurde. Dann ändert sich das Angriffsauftragszelt zu einem Verteidigungszelt.

Arbeiten ohne Aufträge

Einige Arbeiten auf Pangea werden ohne Aftragszelt ausgeführt. Auch diese sollen nicht unerwähnt bleiben.

Kämpfen

Es ist möglich einzelne neutrale Viecher (weder Freund noch Rudelmitglied) und Gaias auf offenem Feld direkt anzugreifen oder einzufangen. Für diese Aufgaben sind keinerlei Aufträge nötig und die eigenen ausgewählten Viecher erledigen diese Aufgabe sofort, ohne dass man hier einen Auftrag anlegen und starten müsste.

Gärtnerei

Will man einen Baum umschubsen, einen Stein zerlegen, einen Baum pflanzen oder einen Stein ausbuddeln, so wird am Arbeitsort kein Auftragszelt hingesetzt, sondern das gewählte Viech läuft zum gewünschten Ort und fängt direkt an zu arbeiten.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge